Saint Paul de vence

Saint-Paul de Vence Tausendjähriges Erbe

Dieses mittelalterliche Dorf liegt im Hinterland von Nizza und hat eine Vielzahl von Künstlern angezogen, die seinen malerischen Charme und das warme Licht der Côte d’Azur zu schätzen wussten. Große Namen des beginnenden 20. Jahrhunderts wie Signa, Dufy, Soutine oder Matisse haben hier ihre Inspiration gefunden. Mit der Eröffnung der Maeght-Stiftung ist die Stadt zu einer Hochburg für moderne Kunst geworden.

Schon bei Ihrer Ankunft werden Sie von den Stadtmauern, den Steinhäusern, den gepflasterten Gassen und den verschiedenen Brunnen und Touristenorten, die hauptsächlich typisch für das Dorf sind, begeistert sein. Auf einem Hügel erbaut, genießt das Dorf einen herrlichen Blick auf das Mittelmeer und die Voralpen, was es noch attraktiver macht. Für einen angenehmen Campingurlaub in Saint Paul de Vence ist das Dorf weniger als eine Stunde vom Campingplatz Les Pêcheurs entfernt.

Während der Ferien empfängt das Dorf Saint-Paul de Vence viele Touristen und Urlauber, die die verschiedenen Kunstgalerien besuchen, ein Beweis für die Liebe, die berühmte Künstler, Dichter und Maler, die aus der ganzen Welt kamen, um sich dafür zu inspirieren. Wenn Sie sich für Kunst begeistern, werden Sie dieses Dorf lieben, das ein fester Bestandteil der Kunstgeschichte ist. Die Maeght-Stiftung ist auch der Ort, an dem moderne und zeitgenössische Kunst Fuß gefasst hat. Gezeigt werden mehrere Werke berühmter Künstler, darunter Werke von Miró, Chagall und Giacometti.

Um mehr über die Geschichte dieses Ortes zu erfahren, fasst ein Besuch des Heimatmuseums alle Wege zusammen, die die Stadt Saint-Paul de Vence zurückgelegt hat, um dorthin zu gelangen, wo sie heute ist. Sie werden auch etwas über die Geschichte der Provence erfahren.

Die Stiftskirche der Konversion zum heiligen Paulus, der Seigneuriale Tower oder die Auberge de la Colombe d'Or sind ebenfalls sehr wichtige Orte in der Stadt, die besondere Aufmerksamkeit verdienen. Um diese historischen Stätten und Denkmäler zu besuchen, können Sie an verschiedenen Führungen teilnehmen, die speziell für Touristen und Urlauber reserviert sind.

Saint-Paul de Vence, ein traditionelles und konservatives Dorf, ist auch das Zentrum mehrerer kultureller und künstlerischer Veranstaltungen pro Jahr. Dazu gehören das Ölfestival im April, das Kammermusikfestival Saint-Paul de Vence Ende Juli, das Sainte-Claire-Fest im August, das Ernte- und Kastanienfest im Oktober und der Bauernmarkt jeden Mittwochmorgen auf dem Platz des Bouleplatzes. Während dieses halben Tages werden alle Arten von lokalen Produkten angeboten. Wenn Sie während einer dieser Veranstaltungen in Saint-Paul de Vence sind, zögern Sie nicht, daran teilzunehmen!

Gestaltung: ESE Communication - Fotos und Pläne unverbindlich - Impressum / Rechtliche Hinweise - Datenschutzrichtlinien