Moustiers village provence

Moustiers Sainte-Marie Stadt, die bekannt für seine Keramik

Moustiers ist ein malerisches Dorf mit provenzalischem Charme, dessen ockerfarbene Steinbauten sich klar vom azurblauen Himmel der Alpes-de-Haute-Provence abheben und das in die Liste der schönsten Dörfern Frankreichs aufgenommen wurde. Zwischen den wilden, unberührten Landschaften des Verdon und den blauen Hügeln der „Route de la Lavande“ gelegen, ist das Dorf auf der ganzen Welt für sein feines Steingut bekannt.

Suchen Sie einen Campingplatz in Moustiers Sainte Marie? Der Campingplatz Les Pêcheurs, der sich ca. 1h30 mit dem Auto von der Stadt Moustiers Sainte-Marie entfernt befindet, ist ein guter Ort, um während Ihres Aufenthaltes Ihre Taschen zu packen. Wenn du also ein wenig entkommen willst, kannst du morgens gehen und erst abends wiederkommen. Dieser 4-Sterne-Campingplatz befindet sich im Var in der Region PACA.

In Moustiers Sainte-Marie finden Sie eine Vielzahl von Aktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubs in der Haute Provence beschäftigen werden. Ein Aufenthalt in Moustiers ist eine Gelegenheit für Sie, die Gorges du Verdon zu entdecken. Für einen Wandertag stehen mehrere Wege und Pfade in einem für die Aktivität geeigneten Mikroklima zur Verfügung. Nutzen Sie Ihren Spaziergang, um die Natur und die schöne Landschaft dieses kleinen provenzalischen Dorfes zu bewundern, in dem herrliche Berge, natürliche Seen und einzigartige Reliefs der Welt eine wichtige Rolle spielen.

Wenn Sie ein Fan von sensationellen Sportarten sind, ist ein kurzer Ausflug zur Basis des Etoile eine Gelegenheit, die Sie nicht verpassen sollten. Sie werden eine Vielzahl von Wassersportarten finden, die rund um den St. Croix See ausgeübt werden. Tretboote, Elektroboote, Kanus/Kajaks, all diese Aktivitäten stehen zur Verfügung, um Ihren Familientag zu beleben.

Für diejenigen, die nach noch stärkeren Empfindungen suchen, vergessen Sie nicht, Bungee-Springen auf der Artuby-Brücke auszuprobieren oder sich vom Gleiten verführen zu lassen, das Sie in die Luft bringt, wenn Sie über die Lavendelfelder des Valensole-Plateaus fliegen. Vergessen Sie nicht, den Standort Cadeno zu besuchen, wo Sie Paragleiten, Mountainbiken oder Windsurfen für einen perfekten Sporttag unternehmen können.

Neben den sportlichen Aktivitäten können Sie auch mehr über die Geschichte der Stadt erfahren, indem Sie die Denkmäler und historischen Stätten besuchen, für die sie bekannt ist. Das Fayence Museum zum Beispiel ist Teil des historischen Reichtums der Moustiers. Mehrere Kunstwerke und Sammlungen aus Steingut, die seit dem 17. Jahrhundert entstanden sind, sind ausgestellt und ziehen die Besucher mit ihrer Finesse und Originalität an. Bei einem Spaziergang durch die Stadt werden Sie von der Pracht des Dorfes geblendet, das sich vor allem durch sein krippenartiges Aussehen, seine hübschen kleinen provenzalischen Gassen und blumengeschmückten Gassen sowie seine Brunnen und Häuser mit ihrer typischen Architektur und nicht zu vergessen den schwebenden goldenen Stern auszeichnet. Moustiers Sainte-Marie hat auch ein religiöses Erbe, das es stolz macht, wie die Chapelle Notre Dame de Beauvoir, die sich auf den hohen Kalksteinfelsen über dem Dorf befindet. Es ist über den Kreuzweg in 262 Stufen zugänglich, was in etwa zwanzig Minuten erledigt werden kann. Die Lage der Kapelle bietet Ihnen einen atemberaubenden Blick auf das Valensole-Plateau und das Tal des Rathauses.

Schließlich, während Ihres Besuchs, vergessen Sie nicht, die Märkte und Geschäfte zu besuchen, um Ihren Lieben Souvenirs mitzubringen. Bei Ihrer Rückkehr empfängt Sie der Wasserbereich des Campingplatzes zu einem warmen und entspannenden Bad, das Ihre Batterien vor einem weiteren Tag des Abenteuers wieder auffüllt.

Gestaltung: ESE Communication - Fotos und Pläne unverbindlich - Impressum / Rechtliche Hinweise - Datenschutzrichtlinien